RSS-Feed

Projekt 52/17/09

Veröffentlicht am

Wahnsinn


Wer heute noch nicht wahnsinnig ist, der ist nicht informiert. Ich bin informiert.

(Gabriel Barylli,Schriftsteller, Schauspieler und Regisseur)

Lange habe ich mir überlegt, wie ich dieses Thema für Projekt 52 umsetzen kann. Wie oft denke ich, es ist Wahnsinn, wieviele Bücher sich in meinem Umfeld befinden… Keine Ecke, kein Raum ohne Bücher.

Manchmal würde ich gern den Geldwert auf einem Haufen sehen. Aber vermutlich ist der intellektuelle Wert unbezahlbar???

Advertisements

Über Petra

I am a diva!

»

  1. Ohhh Wahnsinn 🙂
    Na da könnte ich auch einiges dazu beitragen *hihi*
    Ja es wäre wahnsinnig schön wenn man einen Haufen Geld hätte 🙂
    Und ja, der intellektuelle Wert ist wirklich moralisch und wissenschaftlich (?) wertvoller als Geld 😉

    Schöne Umsetzung Diva!

    Lieben Gruß

    Antwort
  2. naja der wert der bücher verblasst sehr schnell wenn sie nur einmal gelesen sind… entweder nagelneu oder eine antiquität… aber das leseerlebnis ist doch das wertvollste an der ganzen sache

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: