RSS-Feed

Archiv der Kategorie: Politisches

Insgesamt und Überhaupt

Veröffentlicht am

Insgesamt und Überhaupt,

das waren zwei Gestalten.

IMG_0005

Während der Eine ständig schraubt,

an vielerlei Verhalten,

nutzt der Andere Gelegenheit,

um Dasein zu gestalten.

IMG_0007-001

Und schon sind wir am diesem Punkt,

der immer wieder strittig,

während des Einen Hoffnung funkt,

betrügt der Andere schnittig..

325025_359127394100522_100000097921521_1498984_1858414169_o

Es ist der Menschen Eigenart,

mit Ecken und mit Kanten,

nicht immer ist dies so apart,

und selten diamanten..

IMG_0004

Enttäuschung, Frust und Traurigkeit,

sind oft die Resultate,

erfordern dann Besonnenheit

und manche Obligate.

IMG_0006

Statt Kopf in Sand,

braucht es Verstand!

Ziel im Visier,

ganz ohne Bier,

nüchtern und klar,

und deutlich, ehrlich wahrnehmbar!

IMG_0008

 

Der Unterschied

Veröffentlicht am

Der Unterschied

IMG_0027
Noch einmal geht’s um eine wichtige Wahl
verbunden hier vor Ort mit arger Qual.

Kandidaten, bereit fürs Amt,
das Volk wird hoffentlich zur Wahl entflammt.

Diverse Werbung für die Stimme,
und Kommentare,- sogar schlimme.

Der Unterschied ist auszumachen,
der Eine will den Wechsel packen,
der Andere wirbt extrem fürs „ICH“.

Der Eine schaut zurück und lobt,
er habe sich im Amt erprobt.
Der Andere nimmt die Bürger wichtig,
findet gemeinsame Projekte und bunte Politik sehr richtig.

Während des Einen Fahne weht,
man allerorts um Stimmen fleht,
bleibt anderswo das Handeln fair,
auch im Alltag ist das regulär.

Unterstützt werden die Beiden,
mit Worten,- keineswegs bescheiden.

Als Bürger hört und spürt man Sachen,
die wirklich keine Freude machen.

Lasst uns am Sonntag wählen gehen,
und Unterschiede deutlich sehen.

1384263_706499802696611_790143442_n

Stichwahl

Veröffentlicht am

IMG_0007

Vorbei, -Entscheidung ist getroffen,

das Volk darf auf Vertretung hoffen,

es sei denn eine Stichwahl naht,

jede Stimme ist hier obligat!

Reflektion ist dann sehr wichtig,

und Kritik ist meistens richtig.

IMG_0003

Und wieder mein Appell an alle:

Geht nicht in die Gewohnheitsfalle,

sondern wägt ab, erkennt und wählt,

denn jede einzelne Stimme zählt!

IMG_0005-001

Den Helfern bei der Wahl sei Dank,

oft ertragen sie viel Zank.

IMG_0008

Sie leisten hier ein Ehrenamt,

was dem Dienst am Mensch entstammt.

Bei Stichwahl müsst ihr nochmal ran,

wir alle hoffen auf den Mann,

der Bürgermeister werden wird,

und uns vertritt,- ganz unbeirrt!

IMG_8513

Es ist soweit:

Veröffentlicht am

Es ist so weit, die Wahl ist heut,

seid klug, erkennt wer Wahrheit scheut!

 Macht euer Kreuz wo Klarheit ist,

und nicht wo Macht und Gier und List.

IMG_0005

Nehmt neue Perspektive ein,

im politischen Latein.

 

Fürs Volk, für unsren Ort zum Wohl,

und nicht für ein Partei-Symbol,

denkt nach und öffnet die Gedanken,

für Neues, -Ergebnis wird es euch danken.

 

Seid klug und nicht im alten Trott,

real und frei, und nicht bigott.

Den Menschen stets im Mittelpunkt,

das wäre dann ein Scheitelpunkt.

 

Weisheit, das Kreuz am guten Platz,

und Rat und Meister sind ein Schatz!

IMG_0004

Die Haltung

Veröffentlicht am

IMG_0016

Nun geht der Wahlkampf ins Detail,

man schießt mit manchem giftigen Pfeil.

Es werden Kompetenzen laut,

deren Basis wirkt geklaut.

Da wird nicht nur spekuliert,

sondern wüst interpretiert.

Auf die Haltung kommt es an,

die ist manchmal filigran.

Und wieder fehlt`s an fairem Tun,

denn dieses wäre opportun,

will man anWählers Gunst gelangen,

und nicht nur Kopfschütteln erlangen.

Momentaufnahmen aus dem Kampf,

da stehen alle in dem Dampf..

Die innere Haltung der Kandidaten,

zeigt nicht das Bild, sondern die Taten.

In gutem Umgang, edlen Werten,

fachlich fundierte Experten,

nicht überheblich, sondern klar,

ich kenne da ein Exemplar …

Respekt und Fairness

Veröffentlicht am

IMG_0011

Propaganda und Plakate,

präsentieren in hohem Grade,

Menschen, die sehr motiviert,

und an den Ämtern interessiert.

IMG_0001

Doch leider hört man viel zu oft,

entgegen dem was man gehofft,

dass Fairness und Respekt sehr fehlen,

Das können viele nicht verhehlen.

IMG_0009

Da ist die Rede vom kleinen Hirn,

was passiert da, hinter mancher Stirn?

Kontrovers statt miteinander,

kann man nicht lernen voneinander?

IMG_0003

Reflektieren, Denken und Handeln,

statt Ansehen und Ehr verschandeln?

Kandidaten lasst euch sagen,

ins hohe Amt wollt ihr euch wagen!

IMG_0008

Bleibt fair und klug, und habt die Pflicht,

behaltet stets die Übersicht.

Lasst Eitelkeit und Übermut,

respektvoll im Politdisput.

IMG_0005

Wir Bürger wollen Ehrlichkeit,

und Ziele mit Bescheidenheit.

Die Wahl

Veröffentlicht am

IMG_0125

Kommunalwahl steht bevor,

gewählt wird auch der Ortsmajor.

Der Bürger wünscht Respekt und Fairness,

besonders in dem Wahlprozess.

IMG_0119

Und dann im Amt, welch schwere Bürde,

vertreten`s Volk mit großer Würde,

die Räte und ihr Chef, der Meister,

doch manchmal scheiden sich die Geister.

IMG_0120

Dann wird gestritten, diskutiert,

man wünscht sich, dies geht kultiviert.

Bürgernähe, Wirtschaftswachstum,

Arbeitsplätze, Erhalt von Brauchtum,

Fortschritt, lebenswerter Ort,

Zukunft stets mit offenem  Wort.

IMG_0129

So wäre es optimal,

fürs Volk und auch fürs Personal.

Der Bürger wählt, wenn`s soll gelingen,

mit Verstand, vor allen Dingen.

IMG_0128

Schaut hin, vergleicht und lauscht genau,

entscheidet bei der Wahlkampfschau,

wer ehrlich, fair und offen ist,

und nachher in dem Rathaus sitzt.

IMG_0118